NEUESTE VERÖFFENTLICHUNGEN

Single
05-2024
...
Never Been There
EP
09-2023
...
Rainbows Avenue
Single
09-2023
...
Lick It
Single
08-2023
...
Track 1
Single
01-2022
...
.purb
EP
04-2021
...
burp.
Single
04-2021
...
I Don't Lie



KONZERTTERMINE

ch
La Bille

Am 2024-06-21

La Sarraz

ch
Fête de la musique

Am 2024-06-22

Neuchâtel

ch
Rock Am Wind

Am 2024-06-28

Vallée de Joux

ch
Urgence Disk

Am 2024-07-01

Genève

ch
La Dérivée

Am 2024-07-27

Yverdon

ch
Fête Nationnale

Am 2024-08-01

Yverdon

lu
Hariko Beach

Am 2024-08-04

Esch-sur-Alzette

ch
Latetooth Festival

Am 2024-08-17

Sierre

ch
Anzukündigen

Am 2024-09-07

1chLes Jumeaux2024-06-17Lausanne
2chPrivate Show2024-06-07
3chSAS2024-05-24Delémont
4chAmalgame2024-04-26Yverdon
5chBleu Lézard2024-02-02Lausanne
6chBar King2024-01-27Neuchâtel
7chBleu Lézard2023-10-26Lausanne
8chMad Mountain Festival2023-09-09Sainte-Croix
9chMaraCas Festival2023-08-26Le Chaux
10chErsatz Festival2023-08-25Saint-Blaise
11chLes Combières2023-08-12Le Pont
12chLa Dérivée2023-08-05Yverdon
13chRock'R'Sauvage2023-08-04Porrentruy
14frNeufest2023-07-23Neufgrange
15chParaBôle2023-07-15Neuchâtel
16luHariko Beach2023-07-01Esch-sur-Alzette
17fr105Db2023-06-30Forbach
18chFête de la musique2023-06-21Yverdon
19chDécal'Quai2023-04-29Montreux
20chBCV Concert Hall2023-02-22Lausanne
21chMakhno2022-12-09
22chRR Music Festival2022-11-19Lausanne
23chSAS2022-09-16Delémont
24chMoonAlps2022-09-10Bursins
25chOrb'Estivales2022-08-12Orbe
26chBleu Lézard2022-07-30Lausanne
27chPanora'Malt2022-07-24Verbier
28chBase Bar2022-06-30Lausanne
29chFête de la musique2022-06-21Lausanne
30chFestipiousse2022-06-18Échallens
31chCoyote2022-06-10Yverdon
32chComac2022-04-23Lausanne
33chRock the Pistes2022-03-17morgins
34chHESSEL2022-03-12Orbe
35chRock In Mathod2021-11-13Mathod
36chGalicienne2021-09-25Lausanne
37chCitrons Masqués2021-09-17Yverdon




VIDEOS & CLIPS

Licking Rainbows - Outside
Licking Rainbows - Track 1
Licking Rainbows - Garage Dream
Licking Rainbows - .purb
Licking Rainbows - burp.
Licking Rainbows - I Don't Lie



ÜBER UNS

Photo du groupe

Licking Rainbows präsentiert eine wilde, energiegeladene und gleichzeitig subtile Rockmusik, die sich aus treibenden Riffs und schwebenden Gesangsharmonien zusammensetzt. Nachdem sie etwa zehn Jahre lang zusammen gespielt und ihre Wochenenden mit Jam-Sessions und Musikhören verbracht hatten, entschieden sich Livio (Bass/Gesang), Kilian (Gitarre/Gesang) und Tim (Schlagzeug/Gesang) im Mai 2020, Licking Rainbows zu gründen. Die ersten Monate verbrachten sie damit, in ihrem Proberaum die ersten Songs zu schreiben, und drei Monate später gingen sie ins Studio, um ihre erste EP 'burp.' aufzunehmen, die im April 2021 mit der Single 'I Don't Lie' veröffentlicht wurde. Dabei entstand eine Mischung aus ihren musikalischen Einflüssen, darunter Garage-Rock, Psychedelic-Rock, Punk und Brit-Rock. Die Band trat im Laufe des Jahres 2021 erstmals live auf. In dieser Zeit probten sie intensiv weiter und schrieben neue Songs, darunter 'purb', der im Januar 2022 als Antwort auf die erste EP veröffentlicht wurde und das Werk abschloss. Im April 2022 war Licking Rainbows im Amalgame für eine neue Live-Set-Produktion. Dort fanden sie einen neuen Ansatz für die Bühnenperformance und die Präsentation ihrer Musik vor dem Publikum. Obwohl ihr Proberaum und das Studio ihre kreativen Spielplätze sind, fühlen sich Licking Rainbows auf der Bühne wirklich zu Hause. Im Sommer spielte die Band in verschiedenen Clubs und Festivals (SAS, La Makhno, Bleu Lézard, MoonAlps, Panora'Malt...). In diesem Sommer kehrten sie ins Studio zurück, um ein neues Album aufzunehmen. Der Stil und der Sound von Licking Rainbows entwickeln sich weiter. Die Band versucht, sich von ihren Wurzeln zu lösen und neue musikalische Horizonte zu erkunden. Das Jahr 2022 endet mit einigen Konzerten und einem noch in Produktion befindlichen Album. Im Jahr 2023 unternimmt Licking Rainbows seine erste Summer Tour (Parabôle Festival, Rock'R'Sauvage, Ersatz Festival,...) und gibt die ersten Konzerte im Ausland, darunter Frankreich und Luxemburg. Während dieser Tournee konnte Licking Rainbows auf der Bühne mit einer mitreißenden Show überzeugen, bei der das Publikum in den Bann gezogen wurde. Im September desselben Jahres wurde 'Rainbows Avenue' veröffentlicht, die zweite EP der Band, die die Singles 'Track 1' und 'Lick It' enthält. Es handelt sich um ambitioniertere Titel, die die Weiterentwicklung von Licking Rainbows gut zeigen. Die Klänge sind verzerrter und die Band bewegt sich in eine neue klangliche Richtung, die über den Garage Rock hinausgeht. Die EP wurde gut aufgenommen und erhielt einige Radiosendungen. Licking Rainbows arbeitet bereits an einem neuen Album, und weitere Konzerte sind geplant.

Membre 1
Livio Arcuri

Livio wurde 1997 geboren und wuchs in Yverdon-les-Bains auf. Dort sammelte er seine ersten musikalischen Erfahrungen. Umgeben von melophilen Eltern war Musik oft im Haus präsent. Er erlernte die Grundlagen der Gitarre von seinem Vater und erhielt seine erste Gitarre im Alter von 10 Jahren. Zwei Jahre später begann Livio klassischen Gitarrenunterricht zu nehmen und spielte bald täglich zu Hause. Mit 13-14 Jahren schloss er sich nach Bildung einer Gruppe von musikalischen Freunden seinem ersten Bandprojekt an, diesmal als Bassist. Obwohl er weiterhin klassischen Gitarrenunterricht nahm, spielte Livio auch elektrische Gitarre und Bass in seiner Freizeit und mit seinen Freunden. Mit dieser Band sammelte er erste Bühnenerfahrungen und Studioaufnahmen. Als er das Gymnasium besuchte, wurde ihm klar, dass er Musik zu seinem Lebensweg machen wollte. Neben seiner Band verbrachte er jedes Wochenende damit, mit Freunden zu spielen. Während seiner Jugend wuchs Livios Leidenschaft für Musik, insbesondere für Rockmusik. Sein Stil und seine musikalischen Vorlieben entwickelten sich weiter. Als seine erste Band sich auflöste, begann er seine Musikstudien an einer Musikschule und verbrachte viel Zeit in Lausanne. Zu diesem Zeitpunkt entschied er sich, Licking Rainbows mit zwei engen Freunden zu gründen. Mit diesem Projekt konnte er seiner kreativen Seite freien Lauf lassen. Er begann immer mehr Songs zu schreiben und übernahm die Rolle des Leadsängers. Mit dieser Formation entwickelten sich auch sein Songwriting und sein Spiel weiter. Seit einigen Jahren widmet er sich ausschließlich der Musik, und sein Stil hat sich weiterentwickelt, während er immer häufiger auf der Bühne steht. Obwohl er sich viel Licking Rainbows widmet, spielt er auch in anderen Formationen und setzt seine musikalische Entwicklung und Neugier fort.

Membre 2
Kilian Zompa

Kilian wurde 1996 in Yverdon-les-Bains geboren. Schon in jungen Jahren kam er durch seine Eltern in Kontakt mit Musik und hörte viel Musik, insbesondere Hard Rock und Blues aus der italienischen Musikszene. Mit 9 Jahren entdeckte er die Gitarre und entwickelte schnell eine Leidenschaft dafür. Ab diesem Zeitpunkt nahm er Gitarrenunterricht, zunächst in klassischer Gitarre, und wechselte dann zur E-Gitarre. Im Alter von 16 Jahren trat er seiner ersten Band mit drei anderen musikalischen Freunden bei. Dort konnte er zum ersten Mal Bühnenerfahrung sammeln und im Studio arbeiten. Gleichzeitig verbrachte er seine Wochenenden im Übungsraum, um mit anderen Musikern zu jammen. Das half ihm, sich stärker auf den Rockstil zu konzentrieren und sein Gitarrenspiel zu verbessern. Das Auftreten vor Publikum zeigte ihm, dass er das zu seinem Beruf machen wollte. Das war ein großer Wendepunkt für ihn. Als seine erste Band sich auflöste, war er eine Zeit lang ohne Band, was ihm ermöglichte, andere Musikstile zu entdecken, die er sofort mochte. Er schloss sich dann einer Band mit dem Schwerpunkt Pop/Funk an, die aus einigen professionellen Musikern bestand. Mit ihnen konnte er neue Klänge erforschen, die Blues, Funk und Ambient miteinander verbanden. Er trat weiterhin live auf und nahm mit ihnen ein Album auf. Dennoch hegte er den Wunsch, die Rockband zu gründen, von der er immer geträumt hatte. So entschied er sich, diese Formation zu verlassen, um mit zwei engen Freunden Licking Rainbows zu gründen. Diese neue Band ermöglichte es ihm, sich mit Freunden zusammenzuschließen, die seine musikalischen Vorlieben und Ideen teilten. Dies half ihm, seine musikalische Bildung zu erweitern und seinen Wunsch voranzutreiben.

Membre 3
Timothée Poggi

Timothée Poggi, geboren 1998, ist ein Schlagzeuger und Musiker aus Orbe, Schweiz. Schon in jungen Jahren zeigte er großes Interesse am Gesang, Rhythmus und Musik im Allgemeinen. 12 Jahre lang betrieb er intensiv Tennis und American Football. Im Alter von 13 Jahren begann er dank der Unterstützung seiner Eltern privaten Schlagzeugunterricht in Orbe zu nehmen. Später trat er dem Konservatorium für Musik in Yverdon-les-Bains bei, wo er 10 Jahre lang eine Ausbildung absolvierte. Nach dieser Zeit wurde Timothée klar, dass er Musik zu seinem Beruf machen wollte. Er schrieb sich in Genf in eine Musikschule ein. Nach drei Jahren in Genf verbrachte er 2 Jahre in Berlin, Deutschland, wo er eine Musikhochschule besuchte. Diese internationale Erfahrung ermöglichte es ihm, seinen musikalischen Horizont zu erweitern und neue Stile und Techniken zu erkunden. Sein Aufenthalt in Berlin spielte eine wichtige Rolle in seiner Entwicklung als Musiker und trug zu seiner künstlerischen Reife bei. Derzeit studiert Timothée an der Hochschule für Musik in Lausanne und absolviert dort einen Bachelor-Abschluss in Popmusik. Parallel zu seinem Studium spielte Timothée in verschiedenen Musikformationen, darunter Metal, Rock, Funk und andere Stile, was ihm half, seine Fähigkeiten im Studio und auf der Bühne weiter zu entwickeln. Bereits in jungen Jahren traf er Kilian und Livio, die schnell seine besten Freunde wurden und mit denen er jedes Wochenende in ihrem Proberaum spielte. 2020 wurde ihm daher natürlich von Livio angeboten, Schlagzeuger für seine neue Band, Licking Rainbows, zu werden. Die drei engen Freunde komponieren leicht zusammen und bringen jeweils ihre eigenen Einflüsse in die Musik von Licking Rainbows ein.

Hadrien Richard

Hadrien unterstützt die Band als Manager bei administrativen und logistischen Aufgaben. Er hilft Licking Rainbows bei der täglichen Koordination, von der Terminplanung bis zur Organisation von Reisen.

Lucie Herter

Jede Band benötigt eine visuelle Identität, und Lucie verleiht dieser Vision als Grafikdirektorin Leben. Ihre Kreativität und Liebe zum Detail machen aus jedem Plakat, jedem Albumcover und jeder Illustration ein Kunstwerk für sich.

Thibault Besuchet

Der einzigartige Sound von Licking Rainbows ist teilweise das Ergebnis von Thibaults magischem Touch. Als Musikdirektor feilt er an der Musik und bereichert sie, um sicherzustellen, dass sie perfekt klingt.

Romain Chautems

In einer Zeit, die von Bildern dominiert wird, ist Romain's Fähigkeit, die Essenz der Band in Videos einzufangen, von unschätzbarem Wert. Als Regisseur und Videoeditor übersetzt er die Musik von Licking Rainbows in fesselnde Bilder.




Newsletter



KONTAKTIEREN SIE UNS